Sind Sie wieder reingefallen?

Geschrieben von Andreas C. Schneider am . Veröffentlicht in Haupteinträge

Wir nehmen den Datenschutz zwar sehr ernst, aber unser Artikel zur Umsetzung der Datenschchutzgrundverordnung war natürlich wieder ein Aprilscherz. Wir bedanken uns bei ________ ________, _______ ____________ und ____ _______ für die Idee und Umsetzung.

Hier nochmal unser Aprilscherz:

datenschutzschulung2019Die Feuerwehr ____ hat nun die Datenschutz-Grundverordnung erfolgreich umgesetzt. Wie Kommandant ______ ______ erklärt, mussten in den feuerwehrdienstlichen Datenbanken, Anwesenheitslisten und Dienstbüchern die Namen, Anschriften und andere persönliche Daten geschwärzt werden. Mit Unterstützung des 2 Kommandanten _________ _______ wurden auch alle Passbilder mit einem schwarzen Balken versehen.

Abschließend wurden durch ____ _______ und _____ ____ die Kameradinnen und Kameraden in der neuen DSGVO geschult.

Außerdem musste die Mitgliederliste des Feuerwehrvereins ___________ _________ ____ ____ e.V. anonymisiert werden. 1. Vorsitzender _______ ___ und 2. Vorsitzender ________ _______ setzten sich dazu mit Schriftführerin _____ _____ zusammen und strichen mit einem dicken schwarzen Filzstift alle persönlichen Daten aller Mitglieder durch. Da auch die Bankverbindungen der Mitglieder geschwärzt wurden, wird unser 2. Kassier _____ ____ die Mitgliedsbeiträge wieder bar einsammeln. Aus datenschutzrechtlichen Gründen, wird 2. Kassier _____ ____ an jedem Haushalt anonym klingeln. Sollten Sie Mitglied bei der ___________ _________ ____ ____ e.V. sein, zahlen Sie bitte den Mitgliedsbeitrag an _____ ____.

Um der DSGVO gerecht zu werden, können Sie Ihren Mitgliedsbeitrag zukünftig auch anonym in einem weißen ungekennzeichneten Umschlag vor das Feuerwehrhaus der ___________ _________ ____ ____ e.V. in der __________ _ in _____ ____ legen.
Wir danken für Ihre Unterstützung.

gez.
_______ _________
_________

E-Mail: _______._________@_______.de
Telefon: _____ / _______

Hinweis: Namen und persönliche Daten mussten aus datenschutzgründen geschwärzt werden. Bei Fragen und Problemen wenden Sie sich bitte an _____ ________ oder an ______ _____.


 

Brandübung

Geschrieben von Sven Ziegler am . Veröffentlicht in Haupteinträge

Am vergangenen Samstag, den 02.06.2018, hielt die Feuerwehr Rohr eine Brandübung ab. Die Kamaraden fanden sich zu diesem geplantem Termin um 15:00 Uhr im Feuerwehrgerätehaus ein. Vor der Übung wurde wie üblich, die Mannschaftsstärke festgestellt und der Einsatzort, sowie die angenommene Einsatzlage bekanntgegeben.

Sollten Sie Fragen oder Anregungen zur Homepage haben, nehmen Sie bitte Kontakt mit unserem Webteam [interner Link] auf.
Bei Fragen an unsere Feuerwehrführung oder an den Feuerwehrverein, verwenden Sie bitte dieses Kontaktformular [interner Link].